Zum Abschluss noch eine sehr ernsthafte Frage

…die mich schon seit einiger Zeit sehr stark beschäftigt bzw. sogar quält…

Was wurde den Menschen in der Stadt Nürnberg angetan? Wodurch wurde eine ganze Stadt so dermaßen traumatisiert, dass von ihr bzw. den dort lebenden Menschen schon wieder solch menschenverachtende Gesetze wie derzeit Hartz-IV umgesetzt werden? Was liegt in der Geschichte dieser Stadt begraben?

Warum terrorisiert schon wieder eine Behörde aus Nürnberg nicht nur ein ganzes Land, sondern schafft mit ihrer Arbeit (WIEDER auf Basis pseudo-demokratischer Befehle aus dem Berliner Reichstag) auch noch die unHEILvolle Basis für einen erneuten (europäischen) Wirtschaftsfaschismus?
Und?… Warum machen schon wieder so viele Menschen völlig verstandsverblindet mit oder sehen einfach nur weg, die dann später auch wieder von NICHTS etwas gewusst haben wollen? Sieht denn niemand die ständigen Parallelen und endlosen Wiederholungen, obwohl dafür extra das Drucken von Geschichtsbüchern erfunden wurde?

 

 

 

Advertisements